Direkt zum Inhalt springen

Mahlzeitendienst

Die Spitex Sirnach betreut neu den Mahlzeitendienst.
Die Übernahme ist gut angelaufen und die Spitex dankt allen Beteiligten für ihren Beitrag an das gute Gelingen. Besonders dankt sie den freiwilligen Fahrerinnen und Fahrern für ihren unermüdlichen Einsatz. Zum Teil leisten sie diesen Dienst an den Mitmenschen schon während Jahrzehnten.

Wer kann Mahlzeiten beziehen?

Grundsätzlich alle Personen, welche aus krankheitsbedingten Gründen nicht mehr selber kochen können, oder Menschen, die sich in einer Ausnahmesituation befinden.

Anmelden und abbestellen

Telefonisch über Nr. 071 960 05 68
Wochentags zwischen 10.00 und 12.00 Uhr, 3 Tage im Voraus.

Wer kocht?

Regionales Alterszentrum Tannzapfenland, Münchwilen

Wie wird das Essen gewärmt?

Eine Wärmeplatte wird Ihnen von der Spitex gratis zur Verfügung gestellt. Sehr einfache Handhabung.

Mahlzeiten-Dienst-Fahrer und -Fahrerinnen

Es sind alles freiwillige Fahrerinnen und Fahrer, die Ihnen das Essen täglich, wenn gewünscht auch samstags und sonntags an Ihre Adresse liefern.

Auslieferung

Täglich zwischen 08.00 und ca. 10.00 Uhr.

Preise

Ganze Portion: Fr. 15.–
Halbe Portion: Fr. 14.– 

Einrichtungspauschale:
Mitglieder Fr. 10.–
Nichtmitglieder Fr. 30.–

Die Spitex Sirnach freut sich, Ihnen mit dem Mahlzeitendienst eine weitere Dienstleistung anbieten zu können.