Direkt zum Inhalt springen

ICT-Weiterbildung intern

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Die Weiterbildung im Bereich Medien und Informatik steht in den nächsten Jahren unter dem Titel MIA21. In Folge der Einführung des neuen Lehrplans Volksschule Thurgau (LP21) arbeiten wir in jedem Semester an einem Modul. MIA21 ist ein Projekt, bei welchem wir Materialien und didaktische Überlegungen für die Aus- und Weiterbildung im Bereich Medien und Informatik verarbeiten. Für die Zyklen 2 und 3 stehen vier Module zu den Medienkompetenzen sowie vier Module zu den Anwendungskompetenzen zur Verfügung.

Weiterbildung mit MIA21 bedeutet Lernen im Team, Lernen vor Ort und begleitetes Lernen (Coaching). Die Grundidee ist, dass sich Lehrpersonen praxisnahes, fachliches und fachdidaktisches Wissen im Bereich Medien und Informatik gemäss Lehrplan 21 aneignen und direkt in ihrem Unterricht umsetzen können.

Die Kursunterlagen und Formulare findet ihr neu im internen Führungshandbuch.

Hilfestellungen im Anwendungsbereich

Leittexte

Unterrichtsideensammlung für ICT-Pass

Lernziele U01-12 Unterstufe
Lernziele M01-18 Mittelstufe
"Im Netz" (Präventions-DVD)

Implementierung ICT an der Sekundarschule

Viel Spass wünschen euch die iScouts