Direkt zum Inhalt springen

Jugendprojekt LiFT

Das LIFT-Programm möchte Jugendliche ab dem 7. Schuljahr mit erschwerter Ausgangslage (ungenügende Schulleistungen, Motivationsprobleme, ungenügende Unterstützung aus dem Umfeld) besser auf den Berufseinstieg vorbereiten.

Umsetzung Jugendliche sind von der 7. bis 9. Klasse wöchentlich 2 – 4 Stunden in einem Gewerbebetrieb der Region tätig. Dies nennen wir Wochenarbeitsplatz (WAP). Ziele dabei sind: Leichte Arbeiten, erstes Kennenlernen der Arbeitswelt, Förderung von Selbst- und Sozialkompetenz.

Jugendprojekt LiFT
WAP Adressen [pdf]